BRÄUNE ERLEBEN

OHNE ANMELDUNG AUCH FÜR NICHT MITGLIEDER

 

 

Aufregend braun – das ganze Jahr über

 

Durch gesunde Bräune wirkst du einfach attraktiver und dynamischer – als würdest du gerade aus dem Urlaub kommen.

Von zart über goldbraun bis zu dunkelbraun, passend zu deinem Typ.

Besonders im fahlen Winter unterstreichst du dein Äußeres mit einer gepflegt gebräunten Haut.

Der Körper braucht auch im Winter seine Vitamine.

Das lebenswichtige Vitamin D3, das die Blutqualität verbessert, stärkt das Immunsystem und beugt neuesten Studien zufolge Stoffwechsel- und Herzerkrankungen sowie Diabetes und Osteoporose vor.

Es wird hauptsächlich mittels Sonnen-/Solariumbestrahlung der Haut gebildet.

Nutzt man Solarien maßvoll, haben sie nur positive Wirkungen

Gesunde Sonne - Was das Solarium so wertvoll für deine Gesundheit macht:

 

☼      Versorgung des Körpers mit lebenswichtigem Vitamin D3

 

☼      Sonnen schenkt schönere, reinere Haut

 

☼      Das Immunsystem wird gestärkt

 

☼      Die Psyche wird positiv beeinflusst, das vegetative Nervensystem gestärkt

 

☼      Solarien sind hautschonender als Natursonne

 

 

 

Braun & strahlend schön - Damit das Sonnenbad zur Wohltat wird

 

☼      Dauer der Besonnung auf den Hauttyp abstimmen

 

☼      Abschminken nicht vergessen, sonst drohen hässliche Flecken

 

☼      Augen geschlossen halten oder Schutzbrille verwenden

         (nach Augenoperationen auf jeden Fall)

 

☼      Eine Besonnung am Tag ist ausreichend

 

☼      Verwöhne deine Haut nach dem Solarium mit feuchtigkeitsspendenden Pflegemitteln

 

☼      Nicht alle Arzneimittel vertragen UV-Strahlen.

         Wenn du Medikamente nimmst, solltest du dir bei deinem Arzt das OK holen.

 

☼      Vorsicht mit Po und Brust – die können bei starkem Sonnen empfindlich reagieren

 

Das A&O

 

Die richtige Dosierung!

Lasse Dich vor Deiner ersten Besonnung von geschulten Fachpersonal beraten.

Gemeinsam mit Dir bestimmen wir Deinen Hauttyp, die optimale Bräunungszeit und die für Dich am besten geeignete Sonnenbank.

 

Am Anfang gilt - Weniger ist mehr!

 

Gewöhne Deine Haut langsam an die künstliche Sonne!

Bräune dich höchstens einmal die Woche.

Benutze einen Sonnenschutz für die Augen, und gönne dir nach der Besonnung eine feuchtigkeitsspendende Lotion.

 

 

Beachte

 

Egal, ob man die Solariumsonne wegen der aktivierenden oder bräunenden Wirkung sucht – der Wunsch nach ihr sollte niemals Triebfeder zu Übertreibungen sein.

Solltest Du noch weitere Fragen haben, wende dich bitte an uns.

Wir bestimmen gern Deinen Hauttyp und klären dich über eventuelle Risiken auf.

 

 

Ohne Voranmeldung auch für Nichtmitglieder!

 

Ab Fr. 5.- inkl. Beratung, mit den besten Bräunungsgeräten von Ergoline! Na, wie war es den Ferien? Licht macht Laune!

Schon nach wenigen Sonnenbädern wirst Du eine positive Veränderung bemerken.

Du wirst Dich fitter und ausgeglichener fühlen und obendrein erholt und toll aussehen.

Worauf wartest Du also noch?

Tanke Kraft und Energie!

 

 

Zum Schluss die 6 goldenen Solarium-Regeln

 

1.   Vor der ersten Besonnung eingehend von Fachpersonal beraten lassen!

2.   Immer eine Schutzbrille tragen!

3.   Abschminken! Make-up-Reste können zu Hautirritationen führen!

4.   Bei Einnahme bestimmter Medikamente (Antibiotika, Johanniskraut etc.)

      Bräunungsdauer verkürzen oder ganz auf die Besonnung verzichten!

5.   Insgesamt nicht mehr als 50 Sonnenbäder pro Jahr nehmen

      (Solarium und natürliche Sonne zusammen)!

6.   Nach der Sonne Haut ausreichend pflegen (Feuchtigkeitsemulsion, Après-Sun-Produkte)!

2017 copyright by discountfit company ag